Energiepreise steigen - eigenverantwortlich handeln

In unserem gesamten Wohnungsbestand ist Gas ganz oder teilweise der Energieträger für die Wärmeerzeugung. Jeder Haushalt ist dementsprechend betroffen von den stark gestiegenen Energiepreisen. Deshalb appellieren wir an die Eigenverantwortung unserer Mitglieder beim Energiesparen. Denn durch ein effizientes Verbrauchsverhalten und deutliche Einsparmaßnahmen können sie selbst dazu beitragen, ihre Kosten geringer zu halten und die Energieressourcen zu schonen.


Hier sind einige Informationen aufgeführt, die beim Energiesparen helfen können:

- Informationsblatt zum Heizen und Lüften der GBSt

- Link zur Kampagne "80 Millionen gemeinsam für Energiewechsel" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz

- Faltblatt "Gewusst wie: So sparen Sie Energie und Geld" (herausgegeben vom BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V.)

Link zur Internetseite www.jetzt-energie-sparen.info des BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V.


Wem es finanziell möglich ist, sollte seine Vorauszahlungen freiwillig anpassen lassen und weitere Rücklagen zur Absicherung gegen hohe Nachzahlungen schaffen. Nutzen Sie zur Anpassung Ihrer Vorauszahlungen dieses FORMULAR und senden es an uns zurück. Bitte beachten Sie, dass wir für die Bearbeitung mindestens fünf Arbeitstage benötigen.